Lindner & August Steuerberater Kempen Krefeld Niederrhein

Setzen Sie auf unsere Kompetenz

Kompetenz
Sie können nicht alle Steuergesetze kennen und wir kennen auch noch ein paar Tricks für Ihre Finanzen. Das ist unsere Kompetenz: Weiterlesen

Unsere Leistungen

 

Leistungen
Wir können eine Menge für Sie tun: Buchhaltung, Steuer, Finanzen – wir helfen Ihnen auf allen Ebenen und behalten das Ganze im Auge

Weiterlesen

Steuer News
für unsere Mandanten

Steuer News
Mit dem Service der aktuellen Neuigkeiten rund um das Steuerrecht, möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich zu informieren und auf dem Laufenden zu bleiben.

Archivsuche:

Gebäudesanierung: Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug

28.09.2016 | Wenn in zeitlicher Nähe zur Anschaffung eines Gebäudes neben sonstigen Sanierungsmaßnahmen reine Schönheitsreparaturen durchgeführt werden, zählen diese Aufwendungen zu den sog. anschaffungsnahen Herstellungskosten, so dass insoweit kein sofortiger Werbungskostenabzug möglich ist. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden.

Gesetzentwurf für eine sogenannte Flexi-Rente

28.09.2016 | Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf für eine sogenannte Flexi-Rente (Flexi-Rentengesetz) vorgelegt. Zu den von der Regierung vorgeschlagenen Maßnahmen gehört unter anderem die verbesserte Möglichkeit, vor Erreichen der Regelaltersgrenze eine Teilzeitarbeit durch eine Teilrente zu ergänzen.

Vermittlungsausschuss erzielt Einigung zur Erbschaftsteuer

22.09.2016 | Bund und Länder haben ihren Streit um die Reform der Erbschaftsteuer beigelegt. Nach mehr als siebenstündiger Beratung beschloss der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat in der Nacht zum 22. September 2016 einen Kompromissvorschlag.

Dokumentation der unternehmerischen Verantwortung durch neue nichtfinanzielle Berichtspflichten

21.09.2016 | Die Bundesregierung hat heute den vom Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten beschlossen. Damit setzt die Bundesregierung die sogenannte CSR-Richtlinie um.

Polizeiwache ist regelmäßige Arbeitsstätte einer Streifenpolizistin

20.09.2016 | Das Finanzgericht (FG) Münster entschieden, dass die Polizeiwache die regelmäßige Arbeitsstätte einer Streifenpolizistin ist. Deswegen kann sie ihre Fahrten in der Einkommensteuererklärung nicht nach Reisekostengrundsätzen geltend machen.