Lindner & August Steuerberater Kempen Krefeld Niederrhein

Setzen Sie auf unsere Kompetenz

Kompetenz
Sie können nicht alle Steuergesetze kennen und wir kennen auch noch ein paar Tricks für Ihre Finanzen. Das ist unsere Kompetenz: Weiterlesen

Unsere Leistungen

 

Leistungen
Wir können eine Menge für Sie tun: Buchhaltung, Steuer, Finanzen – wir helfen Ihnen auf allen Ebenen und behalten das Ganze im Auge

Weiterlesen

Steuer News
für unsere Mandanten

Steuer News
Mit dem Service der aktuellen Neuigkeiten rund um das Steuerrecht, möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich zu informieren und auf dem Laufenden zu bleiben.

Archivsuche:

Finanzamt muss Ermessenspielraum nutzen

06.12.2016 | Wegen einer Steuerschuld von gut 7.000 Euro und einer nicht abgegebenen Vermögensauskunft sollte ein Mann in Erzwingungshaft kommen. Das Finanzgericht Köln setzte die Vollziehung aber aus, da das Finanzamt seinen Ermessensspielraum nicht ausgeschöpft hat.

Notfallvertretungsrecht für Ehegatten und Lebenspartner

02.12.2016 | Für den Fall, dass ein Ehepartner oder Partner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft durch Unfall oder plötzliche schwere Erkrankung entscheidungsunfähig ist und keine Vertetungsvollmacht vorhanden ist, soll der andere Partner automatisch ein Vertretungsrecht in medizinischen und damit zusammenhängenden finanziellen Angelegenheiten erhalten.

Bewirtung von Geschäftsfreunden bei Gartenfest fällt nicht zwingend unter das Abzugsverbot

30.11.2016 | Betriebsausgaben für die Bewirtung und Unterhaltung von Geschäftsfreunden im Rahmen eines Gartenfests fallen nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) nicht zwingend unter das Abzugsverbot des Einkommensteuergesetzes.

Unternehmen sehen Insolvenzverfahren als 2. Chance

29.11.2016 | 67 Prozent der Unternehmen sehen das Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren als eine wichtige Hilfe bei der Krisenbewältigung. Zu diesem Ergebnis kam eine Befragung der Creditreform Wirtschaftsforschung, des Deutschen Instituts für angewandtes Insolvenzrecht (DIAI) und des Bundesverbandes ESUG und Sanierung (BV ESUG).

Er­wei­te­rung der Steu­er­er­mä­ßi­gung für haus­halts­na­he Dienst­leis­tun­gen und Hand­wer­ker­leis­tun­gen

22.11.2016 | Die Verwaltungsanweisungen zur Anwendung der Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen wurden insbesondere aufgrund von verschiedenen Urteilen des Bundesfinanzhofes umfassend überarbeitet.